Neu als Führungskraft - so gelingt ein guter Einstieg

Chef werden ist nicht einfach. Chef sein jedoch auch nicht.

Sie wurden befördert. Glückwunsch! Ihre erste Führungsfunktion? Sie sind jetzt in einer Führungsfunktion, tragen Verantwortung und sind möglicherweise sogar Chef Ihrer ehemaligen Kollegen*innen. Nur, wie gelingt ein guter Einstieg in Ihre neue Rolle? Wie finden Sie die richtige Balance zwischen Nähe und Distanz und wie gewinnen Sie das Vertrauen und den Respekt Ihrer Mitarbeitenden?


Die Übernahme einer Führungsfunktion ist eine herausfordernde Aufgabe. Dieses Praxisseminar unterstützt Sie, Klarheit über die geforderten Führungsaufgaben und das Bewusstsein für die neue Rolle gegenüber Mitarbeitenden, Kollegen oder Vorgesetzten zu erlagen. Sie erhalten wertvolle Tipps, mit welchen Schritten Sie den Einstieg souverän meistern und in Ihrer Funktion überzeugen. Zudem werden Sie erkennen, dass die Gesprächsführung das wichtigste Führungsinstrument ist. Ebenfall lernen Sie kritisches Feedback zu geben ohne zu demotivieren.

In diesem Praxisseminar erhalten Sie Tipps, wie sie souverän in die neue Rolle einsteigen und den Respekt Ihrer Mitarbeitenden gewinnen.


Auf einen Blick

Kursinhhalte

Ihre Praxisnutzen

• Sie lernen welche Merkmale erfolgreiche Führungskräfte heute mitbringen
• Sie lernen grundlegende Anforderungen und Aufgaben der Führung kennen und eruieren die Erwartungen, die an Sie gestellt werden
• Sie setzen sich mit Ihrer neuen Rolle gegenüber Mitarbeitenden, Vorgesetzten,aber auch ehemaligen Kollegen auseinander
• Sie lernen die meist verbreiteten Führungsstile kennen und in welchen Situationen diese eingesetzt werden
• Sie verstehen es kritisches Feedback zu geben ohne zu demotivieren
• Sie trainieren schwierige Führungssituationen anhand von mitgebrachten Praxisfällen und professionalisieren so Ihr Führungsverhalten
• Sie erarbeiten Ihren persönlichen Führungsstil

Datum und Standort

Datum

Montag 20.03.2023 - 9 Uhr bis 16 Uhr

Standort
ANWR-GARANT SWISS AG
Pfadackerstrasse 7
8957 Spreitenbach

Hier finden Sie uns auf Google Maps.
Das Seminar findet im 6. Stock im fom-Gebäude statt.

Anreise
ÖV:
Mit dem Zug via Dietikon - Limmattalbahn bis Haltestelle Spreitenbach Umweltarena
Mit dem Zug via Killwangen - Limmattalbahn bis Haltestelle Spreitenbach Umweltarena

Auto:
Es hat kostenlose Besucher-Parkplätze vor dem fom-Gebäude.

Mitbringen

Neugier, Interesse und Praxisfälle.

Zielgruppe

Angehende, neue aber auch erfahrene Führungskräfte die neu in eine Führungsrolle kommen respektive ein neues Team übernehmen.

Preise & Leistungen

Preise
• Partner*: CHF 300.00
• Kooperationspartner**: CHF 375.00
• Externe: CHF 488.00

*Partner der ANWR, SPORT 2000, Bike Profi, ASMAS und schuhschweiz
**Kooperatniospartner: Dynoptic, Küche Schweiz, Handelsverband.Swiss

Leistungen
• Seminar mit top ausgebildeten Referenten
• Kleine Gruppen mit hohem Workshop-Charakter: maximal 15 Kursteilnehmende
• Arbeitsmaterial, Kursunterlagen
• Das Mittagessen, der Pausenkaffee und kleine Snacks sind inklusive.


"Nur wer sich selbst kennt und zu führen weiss, kann auch andere Menschen führen. Und um Menschen führen zu können muss ich sie kennen, verstehen was sie motiviert und worin ihre Stärken liegen. "

Referent in Karin Jakobs
Aufgrund ihrer 30-jährigen Tätigkeit in der Privatwirtschaft, vorwiegend in Kaderfunktionen, bringt Karin Jakobs nicht nur theoretisches Wissen im Bereich erfolgreicher Führung, sondern auch einen grossen praktischen Erfahrungsschatz als Führungskraft mit. Seit 2010 hat sie mit der Gründung ihrer Firma Zeitfenster GmbH ihre Leidenschaft die Begleitung von Menschen in ihrer persönlichen Entwicklung, zum Beruf gemacht. Karins Kernkompetenz ist die Entwicklung von Selbst- und Beziehungskompetenz in Führung und Zusammenarbeit. In ihren Trainings legt sie Wert auf eine hohe Teilnehmeraktivierung, Lebendigkeit und Praxisnähe (Einbezug aktueller Fälle der Teilnehmenden).


Jetzt anmelden

 

* = Pflichtfelder


Retail-academy Programm

Entdecken Sie weitere Kurse von Online bis Point of Sale.
Zum Kursangebot

Fragen oder Anregungen

Kontaktieren Sie uns!
E-Mail schreiben
+41 44 307 50 00